Wurst im Glas & Suppen nach traditionellem Rezept

zurück
 

Wurstgläser und Eintöpfe sind rustikal, traditionell und lange haltbar.

Mit unseren Wurstkonserven im Glas und unseren eingekochten Suppen haben Sie immer einen leckeren Vorrat im Haus, falls Gäste unvorhergesehen zu Besuch kommen oder die frische Wurst einmal aufgebraucht wurde. Auch optisch machen sie einen guten Eindruck: Unsere Wurstgläser sind besonders als Geschenk für Wurstliebhaber geeignet.

Unsere Wurst im Glas wird nach altbewährtem Rezept mit sorgfältig ausgewähltem Schweinefleisch und vielen verschiedenen Gewürzen frisch zubereitet, sofort im Wurstglas konserviert und ist damit auch ohne Kühlung lange haltbar. Holen Sie sich ein leckeres Stück Hausmannskost auf den Tisch, zum Beispiel mit unserer streichfeinen Hausmacher Leberwurst oder unserem Frühstücksfleisch, das sowohl frisch als auch gebraten ein Genuss ist

Kesselgulasch wie auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt: Hochwertiges Schweinefleisch, abgerundet mit milden ungarischen Paprika; gekocht mit Kartoffeln und Möhren. Der Originalgulasch aus Ungarn erlangte in vielen Varianten weltweit Bekanntheit. Das Bográcsgulyás ist eine suppige Variante, die im berühmten Kessel gekocht und anschließend aus diesem heraus serviert wird.

Flecke, auch Kuttelsuppe, ist vor allem in Sachsen und Süddeutschland bekannt. In Streifen geschnittene Pansen von Schaf oder Rind werden über Stunden zubereitet, um sie anschließend mit Gemüse, Gewürzen und, je nach Rezept, anderen Innereien zuzubereiten. Wir verwenden für unsere erzgebirgische Flecke: Panzen, Euter, Lunge, Herz, Kartoffeln und Gewürzgurken.

Hausgemachte Soljanka: Unvergessener Klassiker, typisches Gericht unserer Region und eine der beliebtesten Vorspeisen in vielen Restaurants. Tomaten, Paprika, Gürkchen, beste Wurst – verfeinert mit Zitrone und Schmand wird dieses Gericht zum wahren Genuss. Der Duft einer frischen Soljanka erinnert an früher, während der intensive Geschmack die Sinne erfreut.